über die künstler - und über LAV...
A. Ludwig achim ludwig
ZTM - meister der dentalen kunst - musiker
geboren 1965 - im ersten Beruf betreibt er ein Dentallabor in Meckenheim. Seine Liebe zur Musik lebte er in vielen Formationen aus. Vielfältige Bühnenprojekte, Aufnahmesessions und Aufgaben als Texter und Konzeptionist beschäftigen den Sänger und führten durch unterschiedliche musikalische Welten. Ein Schwerpunkt lag im klassischen Hardrock. Eingängige Melodien, oft aber auch ausgesprochen
anspruchsvolle und gleichzeitig verständliche Melodieführung charakterisieren seine Art der Komposition. Offen für neue Wege und trotzdem im wahren Sinne konservativ bewegt sich Achim Ludwig auf den Spuren der alten Meister.
davincidental
michael stiel M. Stiel
dr. med - arzt - musiker

geboren 1965 - begonnen mit klassischem Klavierunterricht im 5. Lebensjahr, entwickelte er eine stilistisch sehr freie, leichte, durch Jazz geprägte Spielweise. Neben den ersten Bands und Aufnahmesessions für diverse Produktionen verfolgte er immer wieder eigene Projekte, bei denen er seinen Stil immer mehr definierte. Inspiriert durch die bekannte Superbands der 60er und 70er Jahre stehen bei ihm heute das Piano und natürlich

die Hammond im Zentrum - die Königin der Tasteninstrumente, eines der seltenen beseelten Instrumente. Jazz, Blues und Rock´n´Roll, tragende dichte Hammondakkorde, atmosphärische Soundspielereien, gospelhafte Voicings - that´s it.
hammondologist
über LAV
Die Wege der beiden Musiker führten während ihrer vielen Aktionen immer wieder zusammen. Im Rahmen einer musikalischen Verschnaufpause fügten die beiden dann ihre Ideen in diesem deutschsprachigen Projekt zusammen - die Geburtsstunde von LAV. Begonnen wurde mit spontanen kleinen Aufnahmesessions. Während dieser Treffen kristallisierte sich der Beginn einer neuen Produktionsphase heraus. Es wurde der Einsatz entsprechender Aufnahmetechnik erforderlich, die vollkommen minimalistisch und mobil bleiben sollte. LAV produziert bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Gastmusiker kommen und gehen und werden auch zu Hause besucht. Eine weitere Inspirationsquelle und Produktionsstätte befindet sich in New York - der seit Beginn der Produktion bestehende Kontakt mit New Yorker Künstlern bietet reichlich Input für viele weitere Projekte. Das 2LAV.MUSIC Studio ist ein virtuelles Studio in dem die beiden Künstler ihre musikalische, gestalterische und fotographische Arbeit als Gesamtkunstwerk realisieren.